Herzlich willkommen in der Fachklinik Weihersmühle bei Nürnberg

FREIE PLÄTZE

Sie interessieren sich für einen Therapieplatz in unserer Fachklinik?

Anfrage für einen Therapieplatz

Wissenswertes auf einen Blick

Sie wollen mehr über unsere Fachklinik Weihersmühle erfahren?

Flyer zum Herunterladen

Sie wollen mehr erfahren?

Sie wollen mehr über die Fachklinik Weihersmühle erfahren?

Broschürenanfrage

Sie haben allgemeine Fragen?

Unser Team freut sich auf Ihren Anruf!

+49 (0) 9105 9944-0

SIE HABEN FRAGEN ZUR AUFNAHME?

Gerne steht Ihnen unser Aufnahmeteam zur Verfügung.

+49 (0) 9105 9944-21

Seit über 50 Jahren begleiten wir in unserer Fachklinik Menschen mit Suchtproblemen auf ihrem Weg aus der Abhängigkeit in ein abstinentes Leben. Die Weihersmühle liegt, eingebettet in eine wunderschöne Natur, zwischen Nürnberg und Ansbach. Unser Gesamtklinik-Komplex besteht aus modernen und renovierten, denkmalgeschützten Gebäuden. Unser sport- und erlebnisorientiertes Behandlungskonzept richtet sich an junge Männer mit Abhängigkeitserkrankungen. Wir ermöglichen bis zu 60 Rehabilitanden ab dem 18. Lebensjahr eine ganzheitliche Behandlung mit medizinischen, psychotherapeutischen, sozialtherapeutischen, arbeitstherapeutischen und allgemein stützenden Hilfsangeboten. Gegenseitige Wertschätzung, kompetente Unterstützung und eine wertschätzende Atmosphäre sind die Säulen unseres Miteinanders. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Michael Vogel und das Team der Weihersmühle

Multimodales und vielfältiges Behandlungsspektrum in der Fachklinik Weihersmühle

Das Behandlungs- und Therapiespektrum der Fachklinik Weihersmühle ist multimodal und äußerst vielfältig. Im Mittelpunkt der Rehabilitation stehen Sie mit Ihren individuellen Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen. Wir entwickeln mit Ihnen die schrittweise Umsetzung realistischer Ziele, die Sie aus der Sucht herausführen sollen.

Unsere Zielgruppen
  • Erwachsene Männer mit stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen)
  • Suchtmittelabhängige Männer mit einer Therapieauflage gemäß § 35 BtmG
Unsere Behandlungsziele
  • Körperliche Gesundung
  • Wiedereingliederung in das Berufs- und Erwerbsleben
  • Soziale Wiedereingliederung
  • Förderung von Selbsthilfe, des Selbstwertes und der Abstinenzmotivation
  • Freude an der Beziehung zu anderen Menschen
  • Aufbau von sinnvollem Freizeitverhalten
Unsere Besonderheiten
  • Behandlungsangebot mit verstärkter Ausrichtung auf Sport, Rekreation und Erlebnispädagogik (z.B. Fußball,
  • Bogenschießen, Fitness, Schwimmen, Radfahren)
  • Zahlreiche Freizeit-, Kultur- und Erholungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung
  • Moderne Einbettzimmer in einem Neubaukomplex
  • Fitnessraum und Sauna
Unsere Federführende Leistungsträger
  • Deutsche Rentenversicherung Bayern-Süd
  • Belegung auch durch Deutsche Rentenversicherung bundesweit und Krankenkassen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.